Archäologisches Museum Gablingen

Die Ausstellungen, Exponate und Modelle des archäologischen Heimatmuseums Gablingen bieten interessante und auch überraschende Einblicke in das Leben unserer Vorfahren: Von der Mittelsteinzeit über die Bronze- und Eisenzeit und das Zeitalter der Römer bis ins frühe Mittelalter. Eindrucksvoll wird dabei die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Menschen durch die verschiedenen Epochen ablesbar und durch die Vielzahl der durch den Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte geborgenen Funde veranschaulicht. Besonders die Fundstücke und Grabbeigaben der jüngeren Steinzeit aus Silber und Gold, die in einem eigenen Ausstellungsbereich präsentiert werden, stoßen bei vielen Besuchern auf breites Interesse. Aber auch die zahlreichen Nachbauten historischer Burgen und ziviler Siedlungen, die eigens für das Museum angefertigt wurden, sind beliebte Publikumsmagnete

 

Alle Fotos: Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte, Gruppe Süd